Willkommen in Jan Luley's Pianoversum


Please klick here to go to Jan Luley's English web content.

 

Or visit this website with Google's Chrome browser and get it translated to any language you want.

Newsletter

Themenbereich "Jazz & Blues News": Informationen zu Konzert- und Workshopterminen, Jazzreisen, Szene-News und mehr.
Themenbereich "Pianoversum": Tipps und Tricks zum Klavierspielen und effizientem Üben, Notenmaterial zum Download, Piano-Tutorials u.a.
Themenbereich "Veranstalter":
Infos zu aktuellen Projekten, Tourangeboten und Themenkonzerten.

Jazz & Blues News
Pianoversum
Veranstalter






Musik in Zeiten von Corona

Einige Konzerte und Auftritte sind Gott sei dank wieder möglich. Dennoch ist die Konzertsituation in der Wintersaison '21/'22 und auch das kommende Jahr 2022 noch fern von "normal". Lasst uns alle die Daumen drücken, dass die  Veranstalter wieder Planungssicherheit und Zuversicht und wir Musiker wieder Live-Gigs bekommen.


Bis dahin geht es weiter mit meinen Konzerten im Netz. Eure Unterstützung für meine Onlinekonzerte durch den Kauf der virtuellen Tickets auf freiwilliger Basis, weiß ich sehr zu schätzen. Vielen Dank dafür!


Download
Technische Tipps für ein hochwertiges Konzerterlebnis bei Live-Streams hier downloaden.
Tipps Twitch und Streaming.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Klavierkonzerte per Livestream

Spritziger Piano-Jazz, groovig, swingend, wandelnd zwischen den Stilen Blues, Boogie Woogie, Gospel, Swing, Creole & Latin Music, Mainstream Jazz, Pop und Rock. Alles mit einem Hauch New Orleans Atmosphäre, der Stadt, an der mein musikalisches Herz hängt. Meine Live-Streams "The Jazz Piano Bar" mit unterschiedlichen Schwerpunkten sende ich in der Regel sonntags mit vier Kameras in professioneller Bild- und Tonqualität für ein perfektes High-End-Konzerterlebnis. Die aktuellen Termine findet Ihr unten stehend. Schreibt in den Chat und fragt alles, was Euch auf dem Herzen liegt, ich antworte gerne. Dazu plaudere ich ein wenige aus dem Nähkästchen und erzähle von den Songs, ihren Komponisten und der Zeit, als Jazz noch Populärmusik war.


TERMINE "The JAZZ PIANO BAR"


So., 07.11. - Jazz Piano Bar, #131

So., 14.11. - Jazz Piano Bar, #132

So., 21.11. - Jazz Piano Bar, #133

So., 28.11. - Jazz Piano Bar, #134

Do., 16.12. - JPB Christmas Special, #135

Heiligabend, 24.12., 23:00 Uhr, JPB Christmas Special, #136

So, 26.12., JPB Christmas Special, #137

Do., 30.12., Jazz Piano Bar #138

So., 02.01., Jazz Piano Bar #139




     

Streaming-Link: TWITCH.TV/jazzpianobar

„The Jazz Piano Bar“ gibt es an den meisten Sonntagen ab 20:30 Uhr. Ab und zu vielleicht auch zwischendurch, ganz spontan :-) Also, aufpassen und meinem Twitch-Kanal folgen!

Meine Streamingkonzerte sind nicht hinter einer Bezahlschranke versteckt und basieren auf Fairness und gegenseitigem Vertrauen. Wenn Ihr eine virtuelle Eintrittskarte kauft, unterstützt Ihr meine Musik, was ich sehr zu schätzen weiß. Denn je weniger ich ans Geld verdienen denken muss, desto mehr kann ich mich darauf fokussieren, für Euch Lauschenden zu üben, zu komponieren, zu arrangieren und Musik in die Welt zu bringen.

 

>HIER TICKET KAUFEN ODER SPENDEN<




Pianist Jan Luley

Jan Luley gehört seit vielen Jahren zur Spitze europäischer Pianisten im klassischen Jazz, groovigen New Orleans Piano Stilen, Boogie Woogie und Gospel. Seine Musik ist zeitlos, pianistisch auf höchstem Niveau und dazu eine tiefe Verbeugung vor der musikalischen Tradition aus New Orleans in erfrischend zeitgemäßer Umsetzung. Jan Luley spielte bis heute über 2000 Konzerte in 18 Ländern Europas sowie in Afrika und den USA. 2018 feierte er sein 35jähriges Bühnenjubiläum.

[mehr lesen]


Jan Luley auf einen Blick

Download Info

Download
Imagebroschüre mit allen wichtigen Infos, offiziellen Pressetexten, Diskographie und anderem.
JanLuley_Infoflyer2019_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Pressestimmen

"Jan Luley ist ein jazzmusikalischer Alleskönner. Da rollen die Ideen nur so aus seinen Fingern, werden die abenteuerlichsten Rhythmen aus dem alten New Orleans Jazz aufeinandergetürmt, die Blue Notes immer an die rechte Stelle plaziert, jede Kadenz mit einer anderen Harmonisierung versehen und die Melodien so sinnlich aus kleinen Motiven entwickelt, dass man nie den roten Faden der Songs verliert und dennoch immer wieder von neuen Licks und raffinierten Wendungen überrascht wird." (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.10.2018)

 

"Am Klavier gab es ein Wiedersehen mit Jan Luley, ein Allrounder, der den Klang jeder Formation veredeln kann. Wie ein Zauberer greift er immer wieder in die Trickkiste seiner scheinbar unerschöpflichen Ideen"

(Offenbacher Post 05.05.2018)

 

[Weitere Pressestimmen hier]

NEW ORLEANS REISE

Vom 15. bis 23. März 2022 wollen wir wieder mit Euch nach New Orleans und auf den Spuren der Jazzgeschichte wandeln. Neben der vielfältigen Musikszene werden uns wie immer Themen wie kreolisches Essen, Stadtgeschichte, Architektur, Geschichte der Sklaverei und anderes beschäftigen. Wer dabei sein möchte, kann sich unter folgendem Link informieren und/oder auch anmelden.

[Hier informieren]


Das schönste

Publikumskompliment

"Wissen Sie, Herr Luley, ich hatte so eine Angst vor dem Abend, mit Jazz kann ich nichts anfangen. Aber Ihr Konzert hat mich in den Bann geschlagen." (Oberbürgermeister einer mittelgroßen deutschen Stadt nach dem Konzert)