Jan Luley - Finest Jazz & Blues


New Orleans Reise 2017

Unsere New Orleans Reise vom 22. bis 30. März 2017 ist ausgebucht. Darum schließen wir einen weiteren Reisetermin vom 01. bis 09. April 2017 an. Für diesen sind noch ein paar letzte Zimmer zu vergeben. Kommt mit - New Orleans ist ein grandioses Pflaster!

Infos und Anmeldung hier


Gästebuch

Wir würden uns freuen, wenn Sie Lust hätten, einen Eintrag im Gästebuch zu hinterlassen. Zum Einen ist Ihr persönliches Feedback für uns wichtig, zum Anderen erfahren aber auch andere dadurch aus erster Hand, was sie bei einem Konzert mit Jan Luley erwartet. Für Ihre Mühe bedanken wir uns im Voraus recht herzlich.

Zum Gästebuch

Newsletter Abonnieren

Sie abonnieren "Jans Jazz & Blues News" mit Terminen und Infos zu Projekten, neuen CDs, Jazz-Reisen, Workshops sowie aktuellen Szenetipps. Der Newsletter wird alle sechs bis acht Wochen verschickt. Ihre Daten werden natürlich strikt vertraulich behandelt und abmelden können Sie sich jederzeit.

Aktuelle CD

CD "Air Force One" - Jan Luley & Torsten Zwingenberger

Groovige Interpretationen und Kompositionen zwischen rockendem New Orleans Piano, Acoustic Funk und federleichtem Swing von zwei Musikern mit dem Sound einer kompletten Band.  Jetzt hier erhältlich!


Das schönste Publikumskompliment: "Wissen Sie, Herr Luley, ich hatte so eine Angst vor dem Abend, mit Jazz kann ich nichts anfangen. Aber Ihr Konzert hat mich in den Bann geschlagen."


Ausgewählte Pressestimme:

Luley ist ein Virtuose an den Tasten, dessen Kompositionstitel „Hurricane“ die Geschwindigkeit seiner Läufe erahnen lässt. Luley ist aber auch ein gelassener Erzähler von den Wurzeln des Jazz und er ist ein gewissenhafter Archivar, der verstanden hat, dass Musik mit ihren Stilen nicht auf Noten überdauert, sondern dadurch, dass sie gespielt und neu interpretiert wird.

(Heidenheimer Zeitung, 25.11.2014)

Weitere Pressestimmen hier



Aktuelles

Brenda Boykin & Jan Luley Trio im Weingut Rapp

Viel Spaß hatten wir in Bad Münster am Stein im Weingut Rapp. Es war ein wunderbarer Sommerabend vor rund 350 Zuschauern und bei jeder Menge gutem Wein :-)

Da unser Schlagzeuger Tobias den Termin leider nicht möglich machen konnte, half Thomas Cremer gekonnt aus - als hätte er schon immer mitgespielt. Profi halt :-)

 

Eine ganze Fotogalerie findet Ihr, wenn Ihr auf "mehr lesen" klickt. Die Fotos hat uns das Weingut Rapp zur Verfügung gestellt, leider ohne den Namen des Fotografen mitzuteilen. Vielen Dank an den unbekannten Fotografen für die schönen Erinnerungen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mit Torsten Zwingenberger bei der Boogie Connection Hamburg am 8.8.

mehr lesen 0 Kommentare