Aktuelles

Live Jazz 2015 - New Orleans Music Festival Bad Hersfeld

Das LIVE JAZZ Festival in Bad Hersfeld findet vom 18. bis 20. September 2015 statt. Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass Jan Luley in diesem Jahr wieder für die Organisation verantwortlich zeichnen wird.

SAVE THE DATE - das wird ein grooviges Wochenende in der schönen Festspielstadt.

www.hersfeldgroovt.de


Unsere kommende musikalisch-kulinarische Reise nach New Orleans im April 2015 ist nun ausgebucht. Voranmeldungen für den Reisetermin in 2016 (05. bis 13. April voraussichtlich) können gerne schon geäußert werden.

www.jazztouren.de


NEU in 2015: Konzertprogramm

125 Jahre Jelly Roll Morton - The Magic Of The Spanish Tinge
Pianist Jan Luley nimmt sich der Musik Jelly Roll Mortons an und spielt Klassiker wie „The Crave“, „New Orleans Joys“ oder „Fingerbuster“. Zudem lässt er aber auch andere Komponisten und Musiker auf pianistischem Wege zu Wort kommen, die Morton möglicherweise beeinflussten oder von ihm beeinflusst wurden und runded das Programm durch wunderbare eigene Kompositionen mit der gewissen Prise „Spanish Tinge“ ab.

Newsletter Abonnieren

Sie abonnieren "Jans Jazz & Blues News" mit Terminen und Infos zu Projekten, neuen CDs, Jazz-Reisen, Workshops u.a. Der Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen verschickt (6 bis 8 Mal pro Jahr). Ihre Daten werden natürlich strikt vertraulich behandelt und abmelden können Sie sich jederzeit.


Gästebuch

Wir würden uns freuen, wenn Sie Lust hätten, einen Eintrag im Gästebuch zu hinterlassen. Zum Einen ist Ihr persönliches Feedback für uns wichtig, zum Anderen erfahren aber auch andere dadurch aus erster Hand, was sie bei einem Konzert mit Jan Luley erwartet. Für Ihre Mühe bedanken wir uns im Voraus recht herzlich.

Zum Gästebuch

CD "Boonoonoonous"

Eine Liebeserklärung an die Musik der Kreolen. Nominiert für den Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik. Jetzt probehören!


Das schönste Publikumskompliment: "Wissen Sie, Herr Luley, ich hatte so eine Angst vor dem Abend, mit Jazz kann ich nichts anfangen. Aber Ihr Konzert hat mich in den Bann geschlagen."


Aktuelle Pressestimme:

Luley ist ein Virtuose an den Tasten, dessen Kompositionstitel „Hurricane“ die Geschwindigkeit seiner Läufe erahnen lässt. Luley ist aber auch ein gelassener Erzähler von den Wurzeln des Jazz und er ist ein gewissenhafter Archivar, der verstanden hat, dass Musik mit ihren Stilen nicht auf Noten überdauert, sondern dadurch, dass sie gespielt und neu interpretiert wird.

(Heidenheimer Zeitung, 25.11.2014)

Weitere Pressestimmen hier


(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.